Was gibt es Neues?

Auf dieser Seite veröffentlichen wir die aktuellen Neuigkeiten der Kolpingsfamilie Otzenrath e. V.:

Übersicht der Meldungen

Kolpingsfamilie Otzenrath pflanzt Apfelbäume

Von Willi Schürings

Am Freitag, den 12. November sowie am Samstag den 13. November 2021 hat die Kolpingsfamilie Otzenrath auf der linken Seite des Weges vom katholischen Friedhof ins Tälchen hin zum Kapellchen fünf Bäume alter Apfelsorten gepflanzt. Während die ersten zwei Bäume bereits Freitagnachmittags bei herrlichem Wetter mit Sonnenschein gesetzt werden konnten, mussten die Helfer am Samstagmorgen, für die restlichen drei Bäume, bei Nieselregen dem schlechten Wetter trotzen.

Weiterlesen …

Fahrradrallye rund um Otzenrath

HK- Eine Fahrradrallye und Grillen stand am Sonntag, 12. September 2021 für Mitglieder von Kolping, VfL 09 und Gästen auf dem Programm.

 

Weiterlesen …

Ist die Pandemie jetzt vorbei?

… so hört man hier und da. Ebenfalls wird immer wieder gefragt: „Ist die Pandemie jetzt vorbei?“ Corona ist nicht Schnee von gestern und die Pandemie ist auch, trotz der stark gesunkenen Infektionszahlen, noch nicht vorbei. Fast 18 Monate lebt inzwischen die gesamte Menschheit in Angst und mit den Folgen, sprich Abstandsregeln, Mund- Nasenschutz, Corona-Testzentren, Impfzentren und ständig neuen Verordnungen, Regeln usw.. Inzwischen haben sich viele Menschen an die veränderte Lebenssituation gewöhnt. Viele Einschränkungen wurden in den letzten Tagen zurückgenommen.

Weiterlesen …

Proben wieder in Präsenz

Die Crew der Spielbühne Cappuccino probte am 17. Juni erstmals im Jahr 2021 in Präsenz - natürlich unter Beachtung der gültigen Coronaschutzregeln.

Weiterlesen …

Radeln für eine saubere Umwelt

Jüchen: HK- Die Stadt Jüchen beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am bundesweiten Stadtradeln. Nachdem wir, die Kolpingsfamilie Otzenrath, im vergangenen Jahr bei der Auswertung der Radteams in Jüchen Platz 3 erreicht hatten, sind wir auch in diesem Jahr mit dem Team "Kolpingsfamilie Otzenrath" dabei.

Weiterlesen …